Liebe Bürgerinnen und Bürger!

 

Anlässlich des Volkstrauertages gedenkt der Markt Pilsting aller Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Wir erinnern an die beiden Weltkriege und vieler Vermissten und Kriegstoten.

Der Volkstrauertag ist ein stiller Tag. Er gebe der Trauer Raum, er lasse uns inne Halten um nachzudenken über die Toten und das, was ihr Tod uns heute sagt.

Es ist ein Gedenktag, dem Schreckliches und Unfassbares zugrunde liegt.

 

Wir gedenken der Toten – und wir denken an die Überlebenden und die Hinterbliebenen.

 

Gewalt und Terror füllen immer wieder die Schlagzeilen der Presse. Darum rufen wir auf zu Achtung der Menschenrechte, zu Ehrfurcht vor den Toten und zur Versöhnung in der Welt.

Die Erinnerungen an vergangenes Leid und die Ängste um eine friedliche Zukunft dürfen uns nicht mutlos werden lassen.

 

Ich rufe daher alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Teilnahme an den Gedenkfeiern in den einzelnen Gemeindeteilen auf, um für den Frieden im eigenen Land und in der gesamten Welt einzustehen.

 

Gedenkfeiern:

06.11.2022                       08:00 Uhr    Ganacker

10.11.2022                       18:00 Uhr    Waibling

12.11.2022                       17:00 Uhr    Pilsting

13.11.2022                       08:30 Uhr    Parnkofen

13.11.2022                       09:00 Uhr    Großköllnbach

 

Pilsting, 27.10.2022

Markt Pilsting

 

 

 

Martin Hiergeist

Erster Bürgermeister