Das Vorhaben wird hiermit bekannt gemacht mit dem Hinweis, dass

1.:
die Unterlagen vom 10.04.2019 bis einschließlich 10.05.2019 bei der Gemeinde Pilsting während der Dienststunden ausliegen, sowie im Internet unter folgendem Link: http://www.landkreis-dingolfing-landau.de/Landratsamt/Veroeffentlichungen/Oeffentliche Bekanntmachungen.aspx einsehbar sind.

2.:
innerhalb von zwei Wochen nach Ablauf der Auslegefrist (24.05.2019) Einwendungen gegen das Vorhaben bei der Gemeinde Pilsting oder beim Landratsamt Dingolfing-Landau, Obere Stadt 1, Zimmer 222, schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden können,

3.:
mit Ablauf der Einwendungsfrist alle Einwendungen ausgeschlossen sind, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen,

4.:
nach Ablauf der Einwendungsfrist die rechtzeitig erhobenen Einwendungen und die Stellungnahme der Behörden mit dem Träger des Vorhabens, den Behörden, den Betroffenen sowie den Personen, die Einwendungen erhoben haben, am Dienstag, den 04.06.2019 um 10:00 Uhr in Zimmer 208, Landratsamt Dingolfing-Landau in einem Erörterungstermin erörtert werden; die Erörterung kann auf bestimmte Einwendungen und Stellungnahmen beschränkt werden,

5.:
bei Ausbleiben eines Beteiligten in dem möglichen Erörterungstermin auch ohne ihn verhandelt werden kann,

6.:
a) die Personen, die Einwendungen erhoben haben, von dem Erörterungstermin durch öffentliche Bekanntmachung benachrichtigt werden können,

b) die Zustellung der Entscheidung über die Einwendungen durch öffentliche Bekanntmachung ersetzt werden kann.

 

Pilsting, 25.03.2019                    Aushang an den Gemeindetafeln:

 

Harald Kindermann                     angeheftet am: 26.03.2019